Arbeitskreis Barrierefreie Verbandsgemeinde

Der 1. Vorsitzende des Arbeitskreises „Barrierefreie Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn“, Herr Siegfried Rauschen, hält seit Oktober 2005 regelmäßige Sprechstunden im Rathaus der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn ab.

Er wird behinderten und nichtbehinderten Bürgern bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Sprechstunden finden immer am ersten Montag im Monat von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr in der Verbandsgemeindeverwaltung Enkenbach-Alsenborn statt.

Voranmeldung wird erbeten über die Telefonnummer der Verbandsgemeindeverwaltung Enkenbach-Alsenborn:

0 63 03 / 913-0

oder privat bei Siegfried Rauschen, Höhenstr. 13 in 67677 Enkenbach-Alsenborn, Tel.-Nr.: 0 63 03 / 80 83 42, Mobil: 0157 74 67 74 20 oder per E-Mail: siegfried_rauschen(at)web.de