Stellenausschreibung - eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die Werksabteilung

Die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn sucht zum 01. März 2019 eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für die Werksabteilung (Vollzeit).

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Kundenberatung (Tarife, Umzugsverfahren, Vertragsabschlüsse etc.),
  • Erfassung von Stammdaten, Durchführung von Korrekturen, Datenpflege und Bereinigung,
  • Bearbeitung des schriftlichen Kundenkontakts sowie Reklamationen und Beschwerden,
  •  Werksgebührenabrechnung im Bereich Strom und Wasser,
  • Mitwirkung bei der stichtagsbezogenen Jahresverbrauchsabrechnung,
  • Vorbereitung und Organisation der Zählerablesungen,
  • Forderungsmanagement, Mahnwesen und Stundungen.

Wir suchen eine qualifizierte Mitarbeiterin / einen qualifizierten Mitarbeiter mit Berufserfahrung und einschlägigen Fachkenntnissen im energiewirtschaftlichen Versorgungsbereich. Gute Organisationsfähigkeit, Freude und Geschick im Umgang mit den Bürgern sowie den sicheren Umgang mit den Microsoft-Office-Produkten setzen wir voraus. Bewerberinnen und Bewerber sollten im Besitz guter und anwendungssicherer Kenntnisse über energiewirtschaftliche Abrechnungs- und Marktkommunikationsprozesse sein. Kenntnisse in der Anwendung SAP IS-U sind ebenso wünschenswert wie die Fähigkeit zum ganzheitlichen prozessorientierten Denken und Handeln.

 

Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung.

 

Auf das Beschäftigungsverhältnis findet der TVöD Anwendung. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum 23. Januar 2019 bei der Verbandsgemeindeverwaltung - Zentralabteilung - 67677 Enkenbach-Alsenborn, Hauptstraße 18, einzureichen (Email: bewerbung(at)enkenbach-alsenborn.de).

 

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Bitte verwenden Sie auch keine Mappen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

Enkenbach-Alsenborn, 10.01.2019

Verbandsgemeindeverwaltung:

In Vertretung: 


Jürgen Wenzel
1. Beigeordneter