Stellenausschreibung - Erzieher/in (m/w/d) - Teilzeitkraft (26,5 Stunden)

Die Ortsgemeinde Hochspeyer ist Träger von 2 Kindertagesstätten mit rund 130 Betreuungsplätzen für Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. Für unsere viergruppige Kindertagesstätte „Schelmenhaus“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitkraft als Erzieher/in (m/w/d).

Es handelt sich um eine befristete Stelle mit 26,5 Stunden/Woche (Elternzeitvertretung). Voraussichtlich bis September 2020.

Bewerberinnen und Bewerber sollten die Berufsausbildung als Erzieherin / Erzieher erfolgreich abgeschlossen haben. 

Sie sind motiviert, kreativ, teamfähig, belastbar, besitzen fachliche und soziale Kompetenz, können liebevoll und einfühlsam mit Kindern umgehen? Dann freuen wir uns auf Sie.

Wir bieten Ihnen eine Arbeitsstelle in einer räumlich großzügigen Einrichtung mit neu möblierten Gruppenräumen sowie die Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team. Wir wünschen uns Flexibilität bei der Dienstplangestaltung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt behandelt. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a TVöD für Sozial- und Erziehungsdienst.

Bewerberinnen und Bewerber senden Ihre Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte bis 30.06.2019 an die Verbandsgemeindeverwaltung – Zentralabteilung – 67677 Enkenbach-Alsenborn, Hauptstraße 18, (Kennwort „KiTa Schelmenhaus H3). (Email: bewerbung(at)enkenbach-alsenborn.de).

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens erfolgt aus Kostengründen nicht, es sei denn, es liegt ein ausreichend frankierter Rückumschlag bei.

Hochspeyer, 07.06.2019

Hans-Norbert Anspach
Ortsbürgermeister