Stellenausschreibung - eine Ingenieurin / einen Ingenieur in der Fachrichtung Hochbau (w / m / d)

Die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ingenieurin / einen Ingenieur in der Fachrichtung Hochbau (w / m / d) für die Bauabteilung (Vollzeit).

Das Aufgabengebiet umfasst

  • die Planung, Bauleitung, Überwachung und Koordination von Hochbaumaßnahmen einschließlich dem Erstellen von Ausschreibungen und Leistungsverzeichnissen,
  • die zentrale Verwaltung des Bauhofes und des Fuhrparks der Ortsgemeinden,
  • den Erhalt eines ordnungsgemäßen Zustands der Gebäude und technischen Einrich-tungen unter Beachtung der einschlägigen Unfall- und Brandschutzvorschriften,
  • das Management der Wartungen, Prüf- und Unterhaltungsarbeiten,
  • die Hinzuziehung und Steuerung externer Planer einschließlich dem Erstellen von Ar-chitekten-, Ingenieur- bzw. Projektsteuerungsverträgen.


Wir suchen eine qualifizierte Mitarbeiterin / einen qualifizierten Mitarbeiter mit einem abgeschlossenen Studium des Ingenieurwesens (Fachrichtung Hochbau) mit Berufserfahrung und einschlägigen Fachkenntnissen. Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von CAD- und AVA-Programmen werden erwartet. Gesucht wird eine Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit, Flexibilität, Einsatzfreude und einer ausgeprägten Dienstleistungsorientierung. Erfahrungen aus dem Bereich der öffentlichen Verwaltung wären von Vorteil. Bewerberinnen und Bewerber müssen im Besitz des Führerscheins der Klasse B und bereit sein, das private KFZ zu dienstlichen Zwecken zu nutzen. Es wird hierfür eine entsprechende Wegstreckenentschädigung gezahlt.

Wir bieten einen verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich mit vielfältigen Gestaltungsmög-lichkeiten. Die Besoldung / Vergütung erfolgt in der Besoldungsgruppe A 12 / Entgeltgruppe 11 TVöD.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum 27. April 2019 bei der Ver-bandsgemeindeverwaltung - Zentralabteilung - 67677 Enkenbach-Alsenborn, Hauptstraße 18, einzureichen (Email: bewerbung@enkenbach-alsenborn.de).

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Bitte verwenden Sie auch keine Mappen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.


Enkenbach-Alsenborn, 10.04.2019

Verbandsgemeindeverwaltung:

Andreas Alter
Bürgermeister