Stellenausschreibung - Hausmeister (m / w / d) für die Münchhofschule Hochspeyer

Die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hausmeisterin / einen Hausmeister (m / w / d) für die Münchhofschule (Grundschule) in Hochspeyer (Vollzeit).

Zum Aufgabengebiet der ausgeschriebenen Stelle gehören insbesondere

§  Pflege und Instandhaltung der Gebäude und Außenanlagen, Durchführung von Sicherheitsrundgängen, Winterdienst,

§  Steuerung / Kontrolle technischer Einrichtungen, z. B. wie Heizungs-, Lüftungs-, Elektro-, und Alarmanlage,

§  eigenständige Durchführung von Montagen und Kleinreparaturen, z. B. im Bereich der Elektro- und Wasserinstallation, Beleuchtung, Fenster oder Türen,

§  Überwachung der Reinigungs- und Handwerkertätigkeiten von Drittfirmen,

§  Überwachung der Sicherheit und Ordnung im Schulgebäude und auf dem Schulgrundstück, Schließdienste,

§  Unterstützung bei der Organisation des täglichen Schulbetriebs,

§  gelegentlicher Einsatz in anderen Einrichtungen zur Erledigung dort anfallender Pflege- und Instandhaltungsarbeiten.

 

Einstellungsvoraussetzung sind eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (früher: Elektroinstallateur), der Besitz des Führerscheins der Klasse B (früher Führerscheinklasse 3), der zum Führen von Kraftfahrzeugen bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 t berechtigt, sowie die Bereitschaft, bei Bedarf das eigene Kraftfahrzeug gegen Fahrtkostenerstattung einzusetzen.

 

Die rechtliche Ausgestaltung des Beschäftigtenverhältnisses erfolgt nach dem Tarifrecht für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung erfolgt in der Entgeltgruppe 5 TVöD. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 46 Stunden.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum 18. Oktober 2019 bei der Verbandsgemeindeverwaltung – Zentralabteilung – 67677 Enkenbach-Alsenborn, Hauptstraße 18, einzureichen.

 

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Bitte verwenden Sie auch keine Mappen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

Enkenbach-Alsenborn, 24.09.2019

Verbandsgemeindeverwaltung:

  

Andreas Alter

Bürgermeister