Eine Erzieherin / einen Erzieher (m / w / d) für den Waldkindergarten

Die Arbeitszeit ist an 2 Tagen pro Woche zu erbringen. Zusätzlich können Vertretungsstunden anfallen.

Bewerben können sich auch Waldpädagogen, Wildnispädagogen sowie profilergänzende Kräfte wie z.B. Schreiner oder Waldarbeiter.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Wir wünschen uns eine zuverlässige, kreative, flexible, teamfähige und wetterfeste Persönlichkeit, für die ganzheitliches und strukturiertes Handeln sowie Wertschätzung und Respekt im Umgang mit Kindern und der Natur selbstverständlich sind.

Wir bieten einen gesunden Arbeitsplatz, eine vielseitige, herausfordernde und bereichernde Tätigkeit.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum 06.08 2021 bei der Verbandsgemeindeverwaltung –Zentralabteilung-, Hauptstraße 18, 67677 Enkenbach-Alsenborn unter dem Kennwort „Waldkindergarten“ einzureichen (Email: bewerbung@enkenbach-alsenborn.de).

 

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Bitte verwenden Sie auch keine Mappen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

 

Enkenbach-Alsenborn, 30.06.2021

(Jürgen Wenzel)

Ortsbürgermeister