Eine Verwaltungsfachangestellte / einen Verwaltungsfachangestellten (m / w / d) für die Werksabteilung (Vollzeit)

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Sachbearbeitung in den Bereichen

  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung für den Eigenbetrieb „Verbandsgemeindewerke Enkenbach-Alsenborn“,
  • Mahnwesen für den Eigenbetrieb „Verbandsgemeindewerke Enkenbach-Alsenborn“,
  • Forderungsmanagement für den Eigenbetrieb „Verbandsgemeindewerke Enkenbach-Alsenborn“ und
  • Mitarbeit in der Verbrauchsabrechnung der Eigenbetriebe.

Bewerberinnen und Bewerber müssen über eine abgeschlossene Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten (alternativ Angestelltenprüfung I), eine Ausbildung, die den Zugang für das 2. Einstiegsamt (mittlerer Dienst) in der Kommunalverwaltung und in der staatlich inneren Verwaltung ermöglicht, verfügen.

Kommunikations- und Teamfähigkeit, ein freundliches Wesen sowie der sichere Umgang mit den gängigen EDV-Büroanwendungen werden vorausgesetzt.

Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 5 TVöD bewertet.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitten wir bis zum 12. März 2021 bei der Verbandsgemeindeverwaltung – Zentralabteilung – 67677 Enkenbach-Alsenborn, Hauptstraße 18, einzureichen (Email: bewerbung@enkenbach-alsenborn.de).

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Bitte verwenden Sie auch keine Mappen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet.

Enkenbach-Alsenborn, 22.02.2021

Verbandsgemeindeverwaltung:

Andreas Alter
Bürgermeister